Unterschied zwischen Akzent und Dialekt

Ein Dialekt ist die Variation einer Hauptsprache (z.B. Platt, Bayrisch). Bei dieser Variation kann die Grammatik, Aussprache und das Vokabular verändert / ergänzt werden.

Ein Akzent bezieht sich auf die Aussprache einer Sprache (nicht zwingend die Muttersprache). Hierbei gibt es keine Absicht, die Sprache zu verändern.

Ein Amerikaner der Deutsch spricht, hat einen amerikanischen Akzent im Deutschen.
In Bayern sprechen die Menschen einen bayrischen Dialekt.

One Comment

  1. Miriam Vulpex sagt:

    „Platt“, also Plattdeutsch ist eine eigene Sprache, also kein Dialekt, wie das Bayrische.

Kommentar hinterlassen