Unterschied zwischen Subjektiv und Objektiv

Die subjektiv Betrachtung ist die individuelle Betrachtung, da man persönliche Gefühle und Erfahrungen in die Betrachtung einfließen lässt.

Die objektive Betrachtung ist die sachliche Betrachtung, d.h. so neutral und wertfrei wie möglich.

Eine absolute Objektivität ist jedoch unmöglich, da sich das Objekt nur durch die individuelle Betrachtung definiert.

Ein Beispiel:
Subjektiv betrachtet ist das telefonieren während des Fahrens nicht gefährlich. Objektiv gesehen stellt es aber trotzdem eine Gefahr dar, da viele Unfälle durch das Telefonieren am Steuer entstehen. Eine Gefahr ist jedoch eine individuelle Betrachtung, daher kann hier nicht von einer absoluten Objektivität gesprochen werden.

2 Comments

  1. feechen234 sagt:

    subjektiv = eigene wertung
    objektiv = nüchtern ohne eigene wertung

  2. tutorial gpn sagt:

    I must thank you for the efforts you have put in penning this site.
    I really hope to check out the same high-grade content from you in the future as well.

    In truth, your creative writing abilities has motivated me to get my own blog
    now 😉

Kommentar hinterlassen